Lange Jahre Einsatz in der Feuerwehr (von links): Heiko Gerlach, Daniel Kamm, Hans-J├╝rgen Simon, Benjamin Salzmann und Heiko Demper erhielten das Brandschutzehrenzeichen am Bande