Feuerwehr Dautphetal
logo
Home
Wir über uns
Einsätze
Termine 2017
Termine 2018
Neuigkeiten
Berichte
Atemschutz
Alters-Ehrenabteilu.
Gerätelager
Ortsteile
Wehrführerausschuss
Download
Jugendfeuerwehr
Katastrophenschutz
Kinderfeuerwehr
Mitglied werden
Kontakt
FLORIX
Impressum

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

 

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Dautphetal-Mornshausen

 

Mornshausen

 

 

Mornshausen liegt im geografischen Zentrum der Gemeinde am Mittel- bis Unterlauf der Dautphe und wird von der B 453 passiert. Die erste Nennung des heute 850 Einwohner zählenden Ortes lässt sich auf das Jahr 1291 datieren. Die Gehöftgruppe Amelose wurde 1515 erstmals erwähnt, stellt jedoch keinen eigenen Ortsteil dar.

 

 

Einsatzabteilung
 
Wehrführer:


Marco Werner

Steinweg 2

35232 Dautphetal-Mornshausen
Telefon: (06468) 911449

 

 

          


 

stellv. Wehrführer:Dirk Jacobi
Mitglieder in der Einsatzabteilung:24
Internetseite:www.ffw-mornshausen.de
Gründungsjahr:1932

 

Jugendfeuerwehr
 
Jugendwart:
Erik Schmidt
Bonackerweg 9
Mornshausen
35232 Dautphetal

 erik@ha-schmidt.de
 

 

 

              

 

 

stellv. Jugendwart:Tobias Fedders
Mitglieder in der Jugendfeuerwehr:15
Gründungsjahr:1997

 

Das Gerätehaus
 

 

                                                                                                    

 

Das Gerätehaus "Im Tal" in Mornshausen

 

Das LF 8/6
 


Das Löschgruppenfahrzeug 8/6 der Feuerwehr Mornshausen wurde 2011 übernommen.

 

 

 

 

Das MTF
 

Im Dezember 2007 konnte die Feuerwehr Mornshausen ein aus Spenden und dem Erlös des Jubiläumsfestes finanziertes Mannschafts-Transport-Fahrzeug in Dienst stellen. Es ist mit Materialien für einen Hochwassereinsatz ausgerüstet und kann somit bei solchen Einsatzfällen Einsatzstellen autark abarbeiten.

 



 

Weiterhin befindet sich ein Schlauchanhänger mit 400m B-Schlauch im Besitz der Feuerwehr Mornshausen.